fbpx

Wie hält man Wasser in einem Badezuber mit Ofen warm?

Wie hält man Wasser in einem Badezuber mit Ofen warm?

Abhängig von Ihren Bedürfnissen und Wünschen können Sie ganz einfach einen Badezuber, seine Größe, Form und das notwendige Zubehör wie Wasser-, Luft-Massage oder LED-Beleuchtung auswählen. Bezüglich der Warmhaltung des Wassers und dem Energiesparen, haben unsere Kunden normalerweise keine klaren Vorstellungen davon, was genau am besten wäre und wie alles am sinnvollsten zu handhaben wäre.

Während dem Frost besteht die Hauptanforderung an die Badezuber darin, das Einfrieren von Wasser, in Zubern in Öfen oder in den darin verwendeten Systemen, zu verhindern!

Zuallererst müssen Sie wissen, wie oft Sie den Badezuber nutzen werden. Betrachten wir einmal zwei verschiedene Szenarien für die Verwendung eines Badezubers mit Ofen:

  • Seltene Nutzung: höchstens alle zwei Wochen.
  • Häufige Nutzung: einmal pro Woche oder öfter.

1.Wenn Sie Ihren Badezuber selten nutzen werden, ergibt die Auswahl der zusätzlichen Ausstattung kein Problem.

In diesem Fall können Sie jedes Mal, wenn Sie die Zuber nutzen, frisches Wasser verwenden, sehr interessant für Haushalte, welche Ihren eigenen Brunnen haben. Beim Verzicht von zusäzlicher Technik sparen Sie Zeit und Geld. Wir empfehlen jedoch sehr in eine Abdeckung isloliert zu investieren, da diese nicht nur die Wärme in einem Zuber hält, sondern auch den Badezuber vor Blättern oder Insekten schützt. Denken Sie auch an die Kinder oder Tiere. Darüber hinaus ist eine solche Adeckung sehr praktisch, eine Person kann diese leicht abnehmen und sogar große Becken von 2 x 2 m oder 2 x 1,7 m damit abdecken. Die islolierte Abdeckung lässt sich leicht reinigen und sicher an einem Badezuber mit vier Verschlüssen befestigen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, einen zusätzlichen externen Abflaufventil mit ¾-Anschluss zu erwerben, damit Sie problemlos einen Abflussschlauch anschließen können.

2. Für den Fall, dass der Badezuber häufig benutzt wird, können wir verschiedene Optionen für ihre Zusatzausstattung anbieten.

Wählen Sie die für Sie am besten geeignete aus:

2.1 Abdeckung isoliert + Stopfen. 

pic Badezuber warmes Wasser Test 1

Diese Option ist die wirtschaftlichste, erfordert jedoch, dass die Wassertemperatur mit einem Holzofen über null gehalten wird. Daher muss der Ofen alle 4 Tage aufgeheizt werden. In der Regel reicht es aus, die Wassertemperatur auf 40 °C zu erwärmen und so ein Einfrieren bei -5 °C zu verhindern. Bei starkem Frost muss das Wasser häufiger erhitzt werden. Beachten Sie, dass die Ofenstopfen nicht installiert werden können, solange der Ofen heiß ist. Sie können erst installiert werden, wenn Sie sicher sind, dass Holzkohle und Asche vollständig kalt sind. Achten Sie auch auf den Ofen, lassen Sie auch dort das Wasser ab, damit es nicht einfriert.

2.2. Abdeckung isoliert + Stopfen +Polyurethanschaum.

pic Badezuber warmes Wasser Test 2

Hier gelten die gleichen Anweisungen wie unter Punkt 2.1, jedoch hält sich die Wasserwärme in einem mit Polyurethanschaum isolierten Zuber um 50 % länger. Dies bedeutet, dass Sie den Ofen ca. alle 6 Tage einmal aufheizen müssen.

2.3. Hybrid-Set: Abdeckung isoliert  + Stopfen + Polyurethanschaum  + Sandfilter + 3 kW Elektroheizer.

pic Badezuber warmes Wasser Test 3

Es ist ein autonomes System, das keine zusätzlichen Maßnahmen erfordert, um die Wassertemperatur in einem Badezuber konstant über null zu halten. Es ist lediglich erforderlich, den Elektroheizer und Filter an das Stromnetz anzuschließen, und die gewünschte Temperatur am Heizerthermostat einzustellen. Die elektrische Heizung hält die vorgegebene Temperatur konstant. Wenn Sie lediglich verhindern müssen, dass das Wasser bei Frost gefriert, ist es ausreichend, die Temperatur am Heizerthermostat auf + 5 °C einzustellen, damit der Stromverbrauch minimal bleibt. Wenn Sie Whirlpool-Systeme installiert haben, kann das Wasser im Whirlpool-System bei starkem Frost von -10° und darunter möglicherweise einfrieren. Daher ist es besser, das Wasser aus dem Badezuber abzulassen. Das Premium-Hybrid-Set hat diesen Nachteil nicht.

2.4. Premium-Hybrid-Set: Abdeckung isoliert + Stopfen + Sandfilter + 3 kW Elektroheizer + 50 mm Isolierung aus grauem Polystyrolschaum.

зшс Badezuber warmes Wasser Test 4

Das Premium Hybrid-Set kann nur auf einer rechteckigen “Quattro”-Wanne installiert werden. Die Wärmedämmung aus 50 mm grauem Polystyrolschaum mit Grafitpartikeln wird sowohl an der äußeren Wannenwand als auch an der Unterseite angebracht. Somit sind alle installierten Geräte (Luftmassage, Wassermassage und LED-Beleuchtung) thermisch isoliert. Dadurch ist es möglich, bei Frost das Wasser im Badezuber zu belassen. Schalten Sie die Pumpe und den Elektroheizer ein, stellen Sie den Thermostat auf 5 °C und das Wasser in Ihrem Badezuber wird niemals gefrieren. Achten Sie auch auf den Ofen, lassen Sie auch dort das Wasser ab, damit es nicht einfriert.

Betrachten wir einmal alle möglichen Optionen für den Einsatz zusätzlicher Ausrüstung/Technik in Bedezubern während der Winterfrostperiode.

Teile diesen Beitrag