fbpx

FAQ

FAQs zu Badezuber

Erstens bieten wir unseren Kunden eine große Bandbreite an Badezubern an. Damit kann jeder ein geeignetes Modell sowie richtige Form und Größe auswählen. Außerdem bieten wir Varianten für Personen an, die Badezuber aus Fiberglass oder Holzbadezuber aus natürlichen und ökologischen Produkten bevorzugen. Jedes Badezubermodell kann durch Badezuberaccessoires vervollständigt werden. Auf diese Art und Weise lassen sich völlig individuelle Badezuber zusammenstellen.

Zweitens sind die Baltresto Badezuber aus Fiberglas bis ins Detail durchdacht. Sie besitzen die perfekte Form und ein attraktives Design, das im Laufe der Jahre von führenden Experten entwickelt und in das Anmerkungen und Ideen unserer Kunden eingearbeitet wurden.

Drittens wird jedes Badezubermodell vor dem Versand an den Kunden getestet und geprüft. All dies ermöglicht uns Verwirrungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass unsere Produkte von hoher Qualität sind.

Viertens: Bei einem Kauf von Baltresto Produkten, kaufen Sie direkt von einem der größten europäischen Badezuberhersteller (der durchschnittliche monatliche Umsatz liegt bei etwa 150 Stück). Baltresto OU ist immer zuverlässig, hat den besseren Preis, bietet Möglichkeiten auf extra Boni und Organisation des Transports. All unsere Badezuber werden von bekannten Lieferservices geliefert, um sicherzustellen, dass Sie auch die Qualität erhalten, für die Sie bezahlt haben.

Zu guter Letzt gehen wir individuell an jede Anfrage heran und unser professioneller Kundenservice- und Supportteam stellt auch unsere anspruchsvollsten Kunden zufrieden. Wir helfen Ihnen dabei, das perfekte Produkt für Sie und Ihr Grundstück zu finden.

Die gesundheitlichen Vorteile eines Badezubers hängen von der Holzart ab, aus der er besteht. Jedes Holz hat seine eigenen positiven Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Und es ist gar nicht so einfach etwas als besser oder schlechter zu bezeichnen. In Kürze können wir folgendes sagen:

  • Fichte ist eine Holzart die traditionell für Saunen und Badezuber verwendet wird. Neben einzigartigen physikalischen Parametern hat sie auch viele medizinische Vorteile. Mit einem Badezuber aus Fichtenholz verbinden Sie Komfort und Gesundheit miteinander. Sie verbessert den Stoffwechsel, reinigt den Körper, stellt Ihre Energie wieder her und verbessert Ihre Stimmung.
  • Thermoholz ist auch für seine Umweltfreundlichkeit, hohe Verschleißfestigkeit und Langlebigkeit bekannt. Ein Badezuber aus Thermoholz verrottet nicht und bildet keine Schimmelpilze. Der größte Vorteil von Thermoholz besteht allerdings darin, dass es sich nicht aufgrund von Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit verzieht. Ein Badezuber aus Fichtenholz ist langlebig, etwas harzig und behält seine Form und Größe bei, aufgrund geringeren Austrocknens.
  • Lärchenholz verbessert ihre Stimmung und ihr Körpergefühl. Auch Asthmatiker werden sich über eine Behandlung in einem Badezuber aus Lärchenholz freuen, da er den Zustand der Atemwege deutlich verbessert. Dies trägt zur Normalisierung des Drucks und zur allgemeinen Entspannung des Körpers bei.

Beide Varianten haben Vor- und Nachteile.

Ein Innenofen hat oft mehr Ausstrahlung und Atmosphäre, da man hier nahe am Feuer sitzt. Außerdem ist ein Innenofen günstiger.

Ein Außenofen bietet jedoch mehr praktische Vorteile, sobald die Wanne gereinigt oder Asche entfernt werden muss. Außerdem gibt es hier auch mehr Platz im Zuber. Zur Aufheizzeit: Topmodelle Außenöfen heizen das Wasser schneller auf als Innenöfen.

Bei einer durchschnittlichen Person, kann man von folgenden Zahlen ausgehen:

Innenofen: 1,6 m Zuber für 3 – 4 Personen, 1,8 m Zuber für 5 – 6 Personen, 2 m Zuber für 6 – 8 Personen, 2,2 m Zuber für 7 – 9 Personen, 2,4 m Zuber für 8 – 10 Personen.

Außenofen: 1,6 m Zuber für 5 – 6 Personen, 1,8 m Zuber für 7 – 8 Personen, 2,0 m Zuber für 8 – 10 Personen, 2,2 m Zuber für 9 – 11 Personen, 2,4 Wanne für 10 – 12 Personen.

Das hängt davon ab, wie oft Sie den Badezuber verwenden. Wenn Sie keine Reinigungsmittel verwenden, empfehlen wir Ihnen den Zuber gleich nach der Nutzung zu entleeren. Verwenden Sie den Badezuber regelmäßig, dann ist es besser einen Sandfilter am Zuber anzuschließen. Der Filter entfernt Substanzen und Fette aus dem Wasser. Sie können auch chemische Mittel verwenden, die zur Reinigung von Pools gegen Algen und Bakterien verwendet werden. Die Dosierung der Chemikalien sollte jedoch gemäß den Richtlinien erfolgen.

Grundsätzlich ist Edelstahl haltbarer als Aluminium. Wenn Sie einen Ofen ohne Wasser überhitzen, es aber noch rechtzeitig feststellen, dann haben Sie nur bei einem Edelstahlofen die Möglichkeit was zu retten. Edelstahlöfen sind robuster als die aus Aluminium. Unsere Aluminiumöfen sind allerdings gestrichen und sehen vergleichsweise besser aus, als die Edelstahlöfen. Ein weiterer wichtiger Vorteil von Aluminiumöfen ist die schnelle Erwärmung von Wasser. Die Heizrate hängt vom Wasservolumen und von Eigenschaften wie Kraftstoff, Umgebungstemperatur usw. ab. All unsere Öfen heizen Ihren Badezuber innerhalb von 2-3 Stunden auf.

Ein Außenofen ist eine spezielle Konstruktion, die Wasser schneller erwärmt. Ein Außenofen wird mit zwei Gummischläuchen und Klemmen verbunden. Sobald Sie die Wanne auffüllen, füllt sich auch der Ofen automatisch auf. Der Ofen besitzt eine doppelte Wand, sodass die Feuerstelle vollständig von Wasser umgeben wird. Dadurch wird Wasser großflächig aufgeheizt. Das heiße Wasser steigt dann an und fließt durch den oberen Anschluss in die Wanne zurück. Über den unteren Anschluss wird kaltes Wasser in den Ofen gesaugt.

Wir empfehlen nicht, den Zuber während anhaltender Frostperioden gefüllt zu lassen. Sollte der Badezuber über die Winterzeit also nicht verwendet werden, dann lassen Sie das Wasser aus dem Zuber und dem Ofen ab. Lassen Sie außerdem das Ablassventil immer geöffnet. Lassen Sie Wasser niemals im Badezuber einfrieren, da das gefrorene Wasser das Glasfaser und den Ofen beschädigt. Im Winter empfehlen wir daher Folgendes:

  • Die Verwendung von Sandfiltern mit einem elektrischen Heizer (wenn gefüllt). Durch diese Kombination friert das Wasser nicht.
  • Verwenden Sie eine isolierte Abdeckung, Polyurethanschaum für die Wärme und 2 Stopfen für den Ofen, um ihn zu leeren und heißes Wasser in den Badezuber zu füllen. Auf diese Weise gefriert das Wasser in den nächsten Tagen nicht.
  • Entleeren Sie den Badezuber nach der Nutzung.

Die Aufwärmzeit eines Badezubers hängt von der zu erwärmenden Wassermenge, der Außentemperatur und der Leistung des Ofens ab. Unsere Wannen haben ein Volumen von 700 bis 3 600 Liter, und unsere Öfen haben mindestens eine Kapazität von 23 bis 35 KW! Dies führt zu einer Aufheizzeit von 1 – 3 Stunden auf eine angenehme Körpertemperatur.

Thermoholz ist Holz, das durch Dampf und starke Hitzeeinwirkung (> 180°C modifiziert wurde. Dank dieses Prozesses werden die meisten negativen Bestandteile des Holzes minimiert und aufgehoben. Für unsere Badezuber verwenden wir hochwertiges Thermoholz aus Fichte. Badezuber aus Fichtenholz sind langlebig, etwas harzig und behalten, aufgrund des geringen Austrocknens, seine Form und Größe konstant bei. Dieses Holz ist resistent gegen Schimmel, Bakterien und Insekten.

Grundsätzlich erfordert Thermoholz keine weitere Wartung, wird jedoch bald ergrauen. Wenn Sie die ursprüngliche dunkle Farbe beibehalten möchten, empfehlen wir die Verwendung von speziellem Teeröl. Tipp! Lassen Sie 2 bis 5 cm Wasser in Ihrem Badezuber und decken Sie ihn in heißen Sommerzeiten mit einem guten Deckel ab. Wechseln Sie das Wasser mindestens einmal pro Woche.

Die Luftmassage lässt Bläschen im Badezuber entstehen, die ein entspannendes Gefühl und ein angenehmes weißes Rauschen vermittelt. Die Wassermassage ist ein starker Wasser- und Luftstrom, der für eine gute Rückenmassage verwendet wird. Für vollstes Spa-Erlebnis empfehlen wir beide gemeinsam zu verwenden.